www.G15-Applets.de Foren-Übersicht www.G15-Applets.de
Das Logitech G15 Applet Forum
 
 Applet-ListeApplet-Liste FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     ImpressumImpressum   RegistrierenRegistrieren 
 G710-PreisvergleichG710-Preisvergleich <b>G19-Preisvergleich</b>G19-Preisvergleich ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Schnell mal nach:

Uhrzeit,Netzwerk,Cpu,Cpu-temp skript mit autostart


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.G15-Applets.de Foren-Übersicht -> G15 unter Linux
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Tags: 20g15 20uhrzeit anzeigen applet autostart c3 cpu g15 keine logitech netzwerk refresh script skript skripte skripts temp ubuntu uhr uhrzeit
Autor Nachricht
usernr2



Anmeldungsdatum: 03.01.2008
Beiträge: 5

Punkte: 3
RANK: 0,1/10

BeitragVerfasst am: Sa 05.Jan.2008 13:53    Titel: Uhrzeit,Netzwerk,Cpu,Cpu-temp skript mit autostart

Ich habe mich die letzten Tage mit meiner neuen G15 Refresh beschäftigt und stelle nun die skripte die ich verändert habe hier ein....

Kopiert eucuh das als: g15disp-new

Code:
#! /bin/bash

##############
# Ausfuehrung #
##############
# ./g15disp-sys

#########################
# Einstellungen         #
#########################
killall -9 g15composer
nohup /usr/local/bin/g15composer /tmp/g15disp &
sleep 2
STREAM=/tmp/g15disp
trap continue PIPE

####################
#VARs zerpfluecken #
####################
output_args_one_per_arg_cpu()
{
USR=$1
SYS=$2
IDL=$3
}

output_args_one_per_arg_load()
{
min1=$1
min5=$2
min15=$3
}

output_args_one_per_arg_net()
{
bin=$1
bout=$2

# in KB umrechnen
bytesin=$[$bin/1024]
bytesout=$[$bout/1024]

}

##############################
# Ausgabe ans LCD (Schleife) #
##############################
echo 'LB 2' > $STREAM
echo 'LC 2' > $STREAM
while true 
 do
    echo 'MC 1' > $STREAM

    DATACLOCKT=`date +%T`

    CPU=`cpustat | awk '{print $1 "\t" $2 "\t" $3 }'`
    output_args_one_per_arg_cpu $CPU

    LOAD=`awk '{print $1 "\t" $2 "\t" $3 }' /proc/loadavg`
    output_args_one_per_arg_load $LOAD
     
    SPEED=`cpufreq-info -f -m`
    TEMP=`acpi -t -B | cut -c 21-25`
    BATT=`acpi -b | cut -c 26-30`

    NETWORK=`lifstat -i eth0 1 1 -n | awk '{print $2 "\t" $5 }'`
    output_args_one_per_arg_net $NETWORK

    echo 'TL                "   Time:'$DATACLOCKT'"' > $STREAM
 
    echo 'TO 7 8 1 0 "kBIn:"' > $STREAM
    echo 'TO 79 8 1 0 "kBOut:"' > $STREAM
    echo 'TO 50 8 1 0 "     "' > $STREAM
    echo 'TO 130 8 1 0 "     "' > $STREAM
    echo 'TO 50 8 1 0 "'$bytesin'"' > $STREAM
    echo 'TO 130 8 1 0 "'$bytesout'"' > $STREAM   

     #Zeichnen der Boxen #
     echo 'PB 0 19 55 42 1 1' > $STREAM
     echo 'PB 57 19 102 42 1 1' > $STREAM
     echo 'PB 104 19 159 42 1 1' > $STREAM

     #Ausgabe der Box Überschriften #
     echo 'TO 16 16 2 0 "CPU"' > $STREAM
     echo 'TO 64 16 2 0 "LOAD"' > $STREAM
     echo 'TO 108 16 2 0 "SYSTEM"' > $STREAM   
     
     # Ausgabe der CPU Informationen #
     echo 'TO 10 24 0 0 "user:"' > $STREAM   
     echo 'TO 2 30 0 0 "system:"' > $STREAM
     echo 'TO 10 36 0 0 "idle:"' > $STREAM
     echo 'TO 31 24 0 0 "'$USR'%"' > $STREAM
     echo 'TO 31 30 0 0 "'$SYS'%"' > $STREAM
     echo 'TO 31 36 0 0 "'$IDL'%"' > $STREAM
     

     # Ausgabe der LOAD Informationen #
     echo 'TO 63 24 0 0 "1min:"' > $STREAM
     echo 'TO 63 30 0 0 "5min:"' > $STREAM
     echo 'TO 59 36 0 0 "15min:"' > $STREAM

     OUT=`echo "$min1 > 10" | bc`
     if [ "$OUT" -eq 1 ]; then
      echo 'TO 82 24 0 0 "'$min1'"' > $STREAM
     else
      echo 'TO 85 24 0 0 "'$min1'"' > $STREAM
     fi

     OUT=`echo "$min5 > 10" | bc`
     if [ "$OUT" -eq 1 ]; then
      echo 'TO 82 30 0 0 "'$min5'"' > $STREAM
     else
      echo 'TO 85 30 0 0 "'$min5'"' > $STREAM
     fi

     OUT=`echo "$min15 > 10" | bc`
     if [ "$OUT" -eq 1 ]; then
      echo 'TO 82 36 0 0 "'$min15'"' > $STREAM
     else
      echo 'TO 85 36 0 0 "'$min15'"' > $STREAM
     fi

     # Ausgabe der System Informationen #
     echo 'TO 106 24 0 0 "freq:"' > $STREAM
     echo 'TO 106 30 0 0 "temp:"'> $STREAM
     echo 'TO 106 36 0 0 "batt:"'> $STREAM
     echo 'TO 127 24 0 0 "'$SPEED'"' > $STREAM
     echo 'TO 127 30 0 0 "'$TEMP'C°"'> $STREAM
     echo 'TO 127 36 0 0 "'$BATT'"'> $STREAM
 
    echo 'MC 0' > $STREAM

done;

exit 0


Das obere kopiert ihr in einen beliebigen ordner, ich habe es in /home/username/Desktop/g15

Für den Autostart braucht ihr : http://wiki.ubuntuusers.de/Skripte/Autostart-Patch?highlight=%28autostart%29
Das ist ein Aotostart-patch.

Gebt in der Konsole
Code:
sudo gedit /etc/autostart.sh
ein

ganz unten schreibt ihr einfach : /home/username/Desktop/g15/g15sachn.sh

angepasst an den Pfad des ersten Skripts.

Kopiert euch das und nennt es g15sachn.sh

Code:
#!/bin/bash
modprobe uinput;
/usr/sbin/g15daemon;
sleep 3;
/home/dominik/Desktop/g15/g15disp-new


Das ganze habe ich auf Ubuntu 7.04, vorraussetzung ist eine g15-tastertur Wink , wobei ich nicht weis wie es sich auf der alten verhält...
und das andere how-to http://www.g15-applets.de/howto-logitech-g15-unter-linux-t2925.html

Achja, wenn das aktiviert ist beginnt die MR taste zu leuchten und wenn man sie drückt wechselt die Anzeige auf die große Uhrzeit, nochmal und die Sysdaten sind wieder sichtbar.

Viel spaß damit, bei mir funktionierts...
(nur hin und wieder ist beim display eine falsche abbildung aufgund einer unsauberen lösung damit der Stream im ersten Skript nich nach kurzem abbricht)



PICT0046.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  154.44 KB
 Angeschaut:  7984 mal

PICT0046.JPG




Zuletzt bearbeitet von usernr2 am Do 14.Feb.2008 21:46, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
usernr2



Anmeldungsdatum: 03.01.2008
Beiträge: 5

Punkte: 3
RANK: 0,1/10

BeitragVerfasst am: Fr 11.Jan.2008 23:10    Titel: macht mal reviews

schreibt mal ob das hier was nutze oder nicht..... Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
EvilsX



Anmeldungsdatum: 24.12.2007
Beiträge: 3

Punkte: null
RANK: null/10

BeitragVerfasst am: Sa 02.Feb.2008 18:58    Titel:

naja ich bekomms nichtmal richtig zum laufen dieses Autostart dingens läuft nicht ...
Und der ordner /etc/autostart lässt sich net öffnen ist irgendwie kaputt oder so !

btw. da sind fehler in deinem Howto drin da gedit kein verzeichniss öffnen kann ...

gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spommel



Anmeldungsdatum: 17.02.2007
Beiträge: 908

Punkte: 306
RANK: 8,2/10

BeitragVerfasst am: Mi 06.Feb.2008 22:43    Titel:

Autostart-patch installiert? Geht nicht stand bestimmt nicht in der Fehlermeldung. Des weiteren haben Text-Dateien bei Linux für gewöhnlich keine Endungen, deswegen ist autostart vermutlich auch kein Ordner (Als Ordner sähe es so aus: /foo/autostart/ ;D)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
usernr2



Anmeldungsdatum: 03.01.2008
Beiträge: 5

Punkte: 3
RANK: 0,1/10

BeitragVerfasst am: Do 14.Feb.2008 21:40    Titel:

hab den fehler jetzt verändert...


es heist /etc/autostart.sh
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mini Yoshi



Anmeldungsdatum: 03.01.2007
Beiträge: 6

Punkte: -2
RANK: 0,0/10

BeitragVerfasst am: Mi 09.Jul.2008 17:23    Titel:

kann es sonst sein, das ihr Kubuntu benutzt? dann müsste man nämich "sudo gedit ..."
durch "sudo kate ..." ersetzten, weil gedit ist in kubuntu nicht enthalten

_________________
Ich bin nicht größenwahnsinnig-
Ich bin nur Gott!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
-=Freaky=-



Anmeldungsdatum: 17.02.2007
Beiträge: 1238

Punkte: 278
RANK: 7,5/10

BeitragVerfasst am: Mi 09.Jul.2008 19:55    Titel:

mini Yoshi hat Folgendes geschrieben:
kann es sonst sein, das ihr Kubuntu benutzt? dann müsste man nämich "sudo gedit ..."
durch "sudo kate ..." ersetzten, weil gedit ist in kubuntu nicht enthalten

ist zwar so richtig, aber ich wuerd lieber sagen, dass kate/kwrite standard fuer kde sind, gedit dagegen standard fuer gnome.
und am schoensten fuer solchen kram ist eh nano ...

mfg,
julian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.G15-Applets.de Foren-Übersicht -> G15 unter Linux Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Mauszeiger per Skript bewegen Nightmare Makros / G-Tasten / Multimedia-Tasten 1 Di 17.Mai.2016 17:50 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Autostart Apps Aida? bpr G19 Allgemein 6 Fr 15.Nov.2013 18:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Brauch Hilfe bei meinem Skript. Das_Dove Makros / G-Tasten / Multimedia-Tasten 4 So 10.Nov.2013 12:46 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Brauche Hilfe bei einem Skript Für g600 UPIA Makros / G-Tasten / Multimedia-Tasten 7 Di 06.Aug.2013 13:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fragen zu einem Einfachen Skript Gadlion G19 Applets 0 Fr 08.März.2013 10:58 Letzten Beitrag anzeigen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de  Logitech G15




im Preisvergleich: COOLTEK G3
ATX Home Theater PC - Audio / USB 3.0 - Schwarz und Silber - ohne Netzteil
20 Angebote:
bester Preis ab 68,85 EUR

www.Schottenland.de
Preisvergleich