www.G15-Applets.de Foren-Übersicht www.G15-Applets.de
Das Logitech G15 Applet Forum
 
 Applet-ListeApplet-Liste FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     ImpressumImpressum   RegistrierenRegistrieren 
  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Schnell mal nach:

NM Monitor - Disk,Winamp,RSS,CPU,RAM,Wetter,HWMon,EMail,...

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 124, 125, 126, 127  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.G15-Applets.de Foren-Übersicht -> G15 SDK-Applets
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Tags: 20g15 20lib 20monitor 20nm 20not applet c3 download found g15 lib logitech monitor nm nmmonitor nmonitor not plugin user winamp
Autor Nachricht
barratator



Anmeldungsdatum: 27.01.2008
Beiträge: 902

Punkte: 345
RANK: 9,3/10

BeitragVerfasst am: Mo 20.Jun.2011 20:57    Titel:

Kein Problem Wink
_________________
http://bastianborn.de/

My latest project: simulator.io - Logic Circuit Simulator
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hui



Anmeldungsdatum: 07.07.2011
Beiträge: 9

Punkte: null
RANK: null/10

BeitragVerfasst am: Do 07.Jul.2011 02:03    Titel:

Ich kann nicht glauben, daß es jahrelang NIEMANDEM aufgefallen ist, daß die Wetter 3-Tagesvorschau nicht funktioniert. Very Happy (vielleicht hat sie mal in früheren Versionen funktioniert)

Die Min-Max Temperaturen stimmen zwar, aber nicht die Icons für die Wetterlage.
Es werden grundsätzlich nur 2 verschiedene angezeigt (Bewölkt und Regen)
Also auch bei strahlendem Sonnenschein. Very Happy

Das Plugin liest ja hier die Daten aus: www.google.com/ig/api?weather=Hamburg,DE
Erst dachte ich, die Bilder sind einfach nur falsch zugeordnet, aber da muss was grundlegendes verkehrt laufen, denn es kommt vor, wenn z.B. für mehrere Tage in der XML steht:
Code:
<icon data="/ig/images/weather/sunny.gif"/>
<condition data="Klar"/>

Daß willkürlich einmal das Icon für "Regen" angezeigt wird, und für einen anderen Tag "Bedeckt", und zwar innerhalb EINER 3-Tagevorschau.

Ganau dasselbe konnte ich bei
Code:
<icon data="/ig/images/weather/chance_of_storm.gif"/>
<condition data="Vereinzelt stürmisch"/>

beobachten. (einmal "Regen"einmal "Bedeckt"

Auf der Wetter Hauptseite wird ja auch alles korrekt angezeigt. Also denke ich, der Fehler ist leicht zu beheben.

Meine Wünsche

Wetterfunktion:
- die Icons für Windrichtung und Wetterlage find ich hässlich (bitte nicht als Beleidigung auffassen Wink ), darum hab ich eigene gemacht (siehe Anhang), und werd sie hier alle veröffentlichen, wenn ich fertig bin. Sie können von mir aus auch ins nächste Update einfliessen.
- Google hat ja für die Wetterlage 22 Bezeichnungen und 17 verschiede Symbole. Find ich auch etwas übertrieben. Allerding würde ich 3 weitere Symbole aufnehmen, und zwar
http://www.google.ru/ig/images/weather/chance_of_rain.gif (Vereinzelt Regen)
http://www.google.ru/ig/images/weather/chance_of_snow.gif (Vereinzelt Schnee)
http://www.google.ru/ig/images/weather/chance_of_tstorm.gif (Vereinzelt Gewitterschauer)
Wenn man "Regen" anzeigt (so wie jetzt) anstatt "Sonnig / vereinzelt Regen" ist schon ein Unterschied würd ich sagen. Falls das gemacht wird, mach ich gern die Icons dafür.
- es fehlt die Min-Max-Temperatur Angabe des aktuellen Tages. Die könnte man z.B. oben rechts unterbringen.
- Außerdem wär es schon wenn sich die Daten alle halbe Stunde aktualisieren, denn sooft macht Google das auch. Desweiteren kann man auch noch die Zeit der Aktualisierung anzeigen.
Mein Vorschlag: "Wind:" kann entfallen, und die Angabe der Windgeschwindig kann dort stehen, wo momentan die Himmelsrichtung steht (die ja im Prinzip überflüssig ist, weil sie durch den Pfeil angezeigt wird)
Dann ist also eine der 3 Textzeilen frei für die Aktualisierungszeit / Datum
Alternativ könnte man auch ne Tastenfunktion hinzufügen um die Aktualisierung anzuzeigen.

Winamp:

- ich finde, die Anzeige der Lautstärke (wenn man am Regler dreht) stört. Sie könnte wegfallen, wenn die WinAmp Seite aktiv ist, da dort ja schon eine Lautstärkeanzeige vorhanden ist.
Idealerweise sollte man die Dauer der Einblendung einstellen können (mir ist sie zu lang)
- beim Plugin für das Tastaturblinken, fehlt eine Einstellmöglichkeit für die Empfindlichkeit. Vielleicht kann die auch entfallen, muss dann aber anhand des aktuellen Songs vom Programm berechnet werden.
Ich habe Songs, da ist die Tastatur fast nur aus und blinkt viel zu selten.
Bei anderen Songs ist es geanau umgekehrt.

Allgemein:
Es wäre schön, wenn man einstellen könnte, welche G15 man hat (Normal oder "refresh"), und entsprechend die Position der Bedienelemente im Display passend zu den 4 Tasten angeordnet werden.
Alternativ, daß man sie manuell selbst festlegen kann (conf.xml) - wahrscheinlich weniger Programmieraufwand.

Übrigens:
Im config Programm in der Rubrik "Menü" funktionieren die Schaltflächen <hoch> <runter> nicht (sind ausgegraut)
kann man das ändern? Manuell gehts zwar auch über die conf.xml aber wäre natürlich bequemer.

Noch ne Frage zu Winamp:
Ist es normal, daß mal bei jedem Start von WinAmp das Visualisierungs Plugin aktivieren muss (STRG+SHIFT+K), damit das Tastaturblinken bzw. die Streifen-Visualierung funktioniert?

zur Info: Ich hab Win7 64bit



weather.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  2.54 KB
 Angeschaut:  4386 mal

weather.png




Zuletzt bearbeitet von Hui am Sa 09.Jul.2011 03:04, insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
barratator



Anmeldungsdatum: 27.01.2008
Beiträge: 902

Punkte: 345
RANK: 9,3/10

BeitragVerfasst am: Do 07.Jul.2011 14:23    Titel:

Ave Smile
Die Wettervorschau funktionierte mal früher genauer, aufgrund von Faulheit habe ich das in der 3er Version allerdings nurnoch in 3 Kategorien eingeteilt (Warm, halbwegs warm, kalt) - Sachlich ziemlich falsch, sollte aber auch nur provisorisch sein. Die Bilder von Google kann ich blöderweise aber nicht übernehmen, zumindest nicht für die G15.

Musikerkennung ist wirklich nicht die beste, stimmt schon; die anderen Sachen nehm ich mal auf. Das mit dem Config-Menü wundert mich ein wenig....den Bug hatte ich eigentlich schon beseitigt gehabt :/

Winamp kannst du so konfigurieren, dass es die Visualisierungsplugins automatisch startet.
Im moment entwickel ich aber aus zeitlichen Gründen nicht am NMM, falls es irgendwann mal weitergeht, wird sicher alles besser Razz


Gruß
Bastian

_________________
http://bastianborn.de/

My latest project: simulator.io - Logic Circuit Simulator
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hui



Anmeldungsdatum: 07.07.2011
Beiträge: 9

Punkte: null
RANK: null/10

BeitragVerfasst am: Fr 08.Jul.2011 00:39    Titel:

barratator hat Folgendes geschrieben:
aufgrund von Faulheit habe ich das in der 3er Version allerdings nurnoch in 3 Kategorien eingeteilt (Warm, halbwegs warm, kalt)

Glaub ich nicht. Wink
Vielleicht wolltest du vorübergehend so machen. Das würde die 3 icons erklären, die im Ordner images/funktions stehen (Eisblume/Wolken/Sonne)
Diese Icons kommen aber im Programm nicht vor.
Naja, ist ja egal. Du wirst es schon machen. Very Happy

barratator hat Folgendes geschrieben:
Die Bilder von Google kann ich blöderweise aber nicht übernehmen, zumindest nicht für die G15.


Na das ist klar. Deswegen hab ich angeboten die Icons dafür zu machen, so hättest du zumindest ein wenig Arbeit weniger. Smile

Zu Winamp:
Ich bin bestimmt kein DAU, aber wenn man 5 Dinge beachten muss, daß die Media Tasten und die Visualisierung funktionieren, sollte das auch zusammenhängend irgendwo stehen. Ich habs mir mühsam aus mehreren Beiträgen zusammengesammelt. Wink
Anfangs hatte ich zum Beispiel nur die Minimal Instatallation von WinAmp gewählt und wunderte mich anschließend, warum die Mediatasten nicht gehen.

Auf deiner Webseite steht ja (wenn auch etwas versteckt)
Code:
Wenn sie das NM Monitor-Winamp-Plugin installieren können sie mit der Taste 2,3 und 4 Visualisierungen starten.
Mit Taste 2 wechseln sie zur Streifen-Visualierung.
Mit Taste 3 können sie den Lautstärke-Pegel der M-Tasten aktivieren.
Mit Taste 4 können sie das Blinken der Hintergrundbeleuchtung zum Takt der Musik einschalten.

Installation des Plugins:
Im Konfigurationsmenü vom NM Monitor kann man über den Button 'Plugin installieren' das Winamp Plugin installieren.
Das Plugin muss nurnoch in Winamp (Einstellungen) aktiviert werden.


Es wär gut, wenn man hinzufügen würde:
Code:

- Außerdem unter "Plug-ins" folgendes aktivieren: "Visualisierung-Plug-in bei der Wiedergabe automatisch starten"

Damit die G15 Media Tasten funktionieren, muss bei der benutzerdefinierten WinAmp Installation "Erweiterungen / Globale Tastenkürzel" aktiviert werden. (bei Vollinstallation nicht nötig, da schon ausgewählt)
In den WinAmp Einstellungen (STRG+P) muss anschließend unter "Globale Tastenkürzel" die Unterstützung der Multimediatasten aktiviert werden.


Und wenn das Ganze auch im ersten Beitrag in diesem Thema hier steht, würde es bestimmt vielen weiterhelfen und unnötige Problem vermeiden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hui



Anmeldungsdatum: 07.07.2011
Beiträge: 9

Punkte: null
RANK: null/10

BeitragVerfasst am: Fr 08.Jul.2011 10:53    Titel:

Hier sind die überarbeiteten Icons.
Wer sie verwenden will, muss den entpackten Ordner "images" einfach über den alten drüberkopieren und die Dateien überschreiben.
Die .zip Datei enthält noch etwas mehr Icons, die hier nicht extra abgebildet sind, mit kleinen vorgenommenen Änderungen, z.B. wurden die Pfeile spitzer gemacht.

zu den Wettericons:
- da ein Eiskristall immer sech- und nicht achteckig ist, hab ich das so umgesetzt, auch wenns dadurch etwas schwieriger wurde. Wink
Da es im Winter meistens dunkel und die Eiskristalle eher weiss als schwarz sind, dachte ich mir, ich invertiere das Icon. Wer aber lieber denselben Hintergrund wie bei den anderen Icons haben will, kann im Ordner images\functions\weather die Datei w9a.bmp verwenden (in w9.bmp umbenennen)
- als Icon für "stürmisch" hab ich statt der Windfahne ein Windrad gemacht.
- da es komisch aussieht, wenn die Sonne z.B. bei "Klar" größer ist, als bei den anderen Icons, hab ich sie überall einheitlich gross gemacht. Ist bei google auch so.
- "dust" bedeutet ja Staub. Wann dieses Icon bei Googel Verwendung findet, weiss ich nicht, ich habe dafür ein Icon gemacht "Achtung smog".
Ob das so korrekt ist, da bin ich mir nicht sicher. SMOG kann zwar, muss aber nicht aus Staub bestehen. Vielleicht sollte man besser haze.gif zuordnen, zumindest von der Übersetzung würde es besser passen. Was degegen spricht, ist das google icon, was eher Schleierwolken darstellt. Naja, oder man läßt das weg und ordnet "dust.gif" w0.bmp für Nebel zu.

Barratator, ich nehme an, du liest aus der gogle api den Dateinamen aus und ordnest enstprechend die eigenen Icons zu?
Dann müsste es so aussehen:
Code:

fog.gif            = smoke.gif        ->   w0.bmp (Nebel | Rauch?)
haze.gif                              ->   w0.bmp (Dunst / Schleier / Nebel)
sunny.gif                             ->   w1.bmp (Klar)
cloudy.gif                            ->   w2.bmp (Bedeckt)
rain.gif           = mist.gif         ->   w3.bmp (Regen)
thunderstorm.gif                      ->   w4.bmp (Gewitterschauer)
snow.gif           = sleet.gif        ->   w5.bmp (Schnee / Graupel)
flurries.gif                          ->   w5.bmp (Schneegestöber)
partly_cloudy.gif  = mostly_sunny.gif ->   w6.bmp (Teils bewölkt | Teils sonnig / Meist sonnig)
mostly_cloudy.gif                     ->   w6.bmp (Meistens bewölkt)
storm.gif                             ->   w7.bmp (stürmisch)
chance_of_storm.gif                   ->   w7.bmp (Vereinzelt stürmisch)
dust.gif                              ->   w8.bmp (Staub)
icy.gif                               ->   w9.bmp (Eisglätte)
chance_of_rain.gif = showers.gif      ->  w10.bmp (Vereinzelt Regen)
chance_of_tstorm.gif                  ->  w11.bmp (Vereinzelt Gewitterschauer)
chance_of_snow.gif                    ->  w12.bmp (Vereinzelt Schnee)


Mir ist da noch ein keiner Schönheits-Bug aufgefallen.
Bei einigen Fenstern wie Winamp, Task Manager oder Traffic blendet sich die untere Bedienleiste, die 8 Pixel hoch ist, automatisch weg, wenn man einige Sekunden keine Taste drückt.
Wenn man dann ins Hauptmenü geht, hat die Leiste nur noch 7 Pixel in der Höhe. Very Happy
Man bekommt die 8 Pixelbreite erst wieder, wenn man in einer der Fenster mit automatischer Ausblendung reingeht und es sofort wieder verläßt (ohne daß sich die Leiste selbst ausblendet)



icons.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  3.36 KB
 Angeschaut:  4292 mal

icons.png



images.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  images.zip
 Dateigröße:  11.59 KB
 Heruntergeladen:  429 mal



Zuletzt bearbeitet von Hui am So 10.Jul.2011 17:00, insgesamt 11-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
barratator



Anmeldungsdatum: 27.01.2008
Beiträge: 902

Punkte: 345
RANK: 9,3/10

BeitragVerfasst am: Fr 08.Jul.2011 17:49    Titel:

Zitat:
Diese Icons kommen aber im Programm nicht vor.

Ich hab grad echt keine Ahnung mehr, das ganze ist schon zu lange her Very Happy

Zu Winamp: Was man wofür machen muss, ist doch alles in der Nuclear-Media Wiki detailiert beschrieben Oo Und die Multimediatasten sind einfach nicht Bestandteil vom NM Monitor...

Und das mit dem Plugins automatisch starten ist m.M. auch sinnlos - das kann nämlich sehr böse Enden bei Winamp...

Wie bereits gesagt, im moment wird nicht am NMM entwickelt. Trotzdem Danke für die Icons, werde sie dann beim NMM 4 vermutlich einsetzten... Unter welche Lizenz stellst du sie?


Gruß
Bastian

_________________
http://bastianborn.de/

My latest project: simulator.io - Logic Circuit Simulator
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hui



Anmeldungsdatum: 07.07.2011
Beiträge: 9

Punkte: null
RANK: null/10

BeitragVerfasst am: Sa 09.Jul.2011 02:49    Titel:

barratator hat Folgendes geschrieben:

Zu Winamp: Was man wofür machen muss, ist doch alles in der Nuclear-Media Wiki detailiert beschrieben Oo Und die Multimediatasten sind einfach nicht Bestandteil vom NM Monitor...


Was meinst du mit "Nuclear-Media Wiki"? Das kann ich nirgends finden auf deiner Seite.
Daß die Multimediatasten kein Bestandteil deiner Software sind, ist zwar richtig. Ein normaler Anwender wird das aber nicht wissen. Vor allem aber da dein Programm ja speziell für de G15 und für WinAmp gemacht ist, bietet sich ein solcher Hinweis an, wenn man schon die WinAmp Funktion nutzen will, ist es eigentlich selbstverständlich, daß man auch die Mediatsten nutzt.

Die meisten Player unterstützen die Mediatasten von sich aus, ohne daß man da irgendwas extra installieren muss und anschließend noch aktiviert. Wink
So bin ich das jedenfalls gewohnt.

barratator hat Folgendes geschrieben:

Trotzdem Danke für die Icons, werde sie dann beim NMM 4 vermutlich einsetzten... Unter welche Lizenz stellst du sie?


Meine Icons sind kostenlos und lizenzfrei für alle.
Jeder kann sie kopieren, verändern und weitergeben, egal ob privat oder geschäftlich.


Wobei ich natürlich hoffe, daß dein Programm auch weiterhin kostenfrei bleibt. Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
barratator



Anmeldungsdatum: 27.01.2008
Beiträge: 902

Punkte: 345
RANK: 9,3/10

BeitragVerfasst am: Sa 09.Jul.2011 23:05    Titel:

Hui hat Folgendes geschrieben:

Was meinst du mit "Nuclear-Media Wiki"? Das kann ich nirgends finden auf deiner Seite.

Steht in der FAQ im Startpost.


Hui hat Folgendes geschrieben:

Ein normaler Anwender wird das aber nicht wissen.

Für mich ziemlich unverständlich, aber normale Nutzer scheinen es ja nicht zu verstehen.

Hui hat Folgendes geschrieben:

irgendwas extra installieren muss und anschließend noch aktiviert. Wink
So bin ich das jedenfalls gewohnt.

Hey! Sag das den Winamp-Fritzen, nicht mir Razz Ich habe lediglich ein Programm geschrieben, welches den aktuellen Musiktitel (+ ein paar Zusatzinfos) ausgibt Wink

Hui hat Folgendes geschrieben:

Meine Icons sind kostenlos und lizenzfrei für alle.
Jeder kann sie kopieren, verändern und weitergeben, egal ob privat oder geschäftlich.


Cool! WTFPL?


Gruß
Bastian

_________________
http://bastianborn.de/

My latest project: simulator.io - Logic Circuit Simulator
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hui



Anmeldungsdatum: 07.07.2011
Beiträge: 9

Punkte: null
RANK: null/10

BeitragVerfasst am: So 10.Jul.2011 03:22    Titel:

barratator hat Folgendes geschrieben:

Cool! WTFPL?


*lol*, ja (Do What The Fuck You Want To Public License)

Die kannte ich auch noch nicht. Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
master030



Anmeldungsdatum: 07.03.2011
Beiträge: 25

Punkte: null
RANK: null/10

BeitragVerfasst am: So 24.Jul.2011 09:33    Titel:

danke

echt ein geiles app
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jordi16



Anmeldungsdatum: 02.08.2011
Beiträge: 2

Punkte: null
RANK: null/10

BeitragVerfasst am: Di 02.Aug.2011 21:57    Titel:

Hallo,

ich habe absolut kein plan was ich machen soll.
Ich lese das es hier mit Wetter und sowas gibt.
Kann mir jemand eine Version geben wo alles fertig ist .
Ich habe die refresh version.
WIN7- 64 bit
Muss ich sonst noch was machen außer nmmonitor.exe zu drücken`?

Lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
barratator



Anmeldungsdatum: 27.01.2008
Beiträge: 902

Punkte: 345
RANK: 9,3/10

BeitragVerfasst am: Mi 03.Aug.2011 22:13    Titel:

Ist fertig, alles enthalten, musst nicht anderes machen als die exe zu starten...
_________________
http://bastianborn.de/

My latest project: simulator.io - Logic Circuit Simulator
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hui



Anmeldungsdatum: 07.07.2011
Beiträge: 9

Punkte: null
RANK: null/10

BeitragVerfasst am: Fr 05.Aug.2011 00:10    Titel:

@jordi16


Hast du schonmal ein Applet installiert oder ist das dein 1. Versuch?
Zeigt deine G15 überhaupt irgendetwas an? (z.B. die Uhr) Wenn nicht, hast du die Logitech Software nicht installiert. Die ist Voraussetzung für alle Applets.

Etwas mehr Informationen wären sinnvoll, wenn du Hilfe erwartest.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jordi16



Anmeldungsdatum: 02.08.2011
Beiträge: 2

Punkte: null
RANK: null/10

BeitragVerfasst am: Di 09.Aug.2011 13:44    Titel:

Nein noch nie.
Ich habe von Ray den winamp plug ins .
auch mal reingemacht, funktioniert soweit auch aber ich kriege das nicht hin das die tastatur blinkt.

Zum nm monitor , geht alles aber irgendwie wenn ich den pc wieder neu starte ist es weg Sad

Sonst geht die ganze Tastatur, software geht auch alles und ist auf dem neusten stand.


Lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hui



Anmeldungsdatum: 07.07.2011
Beiträge: 9

Punkte: null
RANK: null/10

BeitragVerfasst am: Mi 10.Aug.2011 15:39    Titel:

Wer ist Ray? Smile

NM Monitor hat auch ein Winamp Plugin, was die Tastatur blinken läßt.
Das muss erst installiert werden. Die Schaltfläche findest du im Logitech LCD-Manager, wenn du unter Programme -> NM Monitor auf "Konfigurieren" klickst.

Danach musst du in Winamp dieses Plugin aktivieren und wenn du es nicht bei jedem Start von Winamp erneut machen willst, kann man auch einstellen, daß es beim Start automatisch aktiviert wird.

Im NM Monitor dann im Winamp Menü die entsprechende Taste drücken, dann blinkts.

Der Start mit Windows funktioniert in den meisten Fällen nicht, da es zu früh gestartet wird. Zuerst muss der LCD Manager geladen sein.
manche benutzen Zusatztools, mit denen man die Priorität der Startprogramme beeinflussen kann.
Ich starte es manuell, indem ich eine Verknüpfung auf eine der G Tasten gelegt hab.

Wenn du Windows beendest per "Suspend to Disk" oder ".. to RAM" geht NM Monitor danach leider nicht mehr, obwohl es im RAM ist.
Es muss dann erst per Taskmanager beendet werden und dann neugestartet werden.
Das wäre auch ne Sache, die sich noch verbessern ließe.
(das Applet C2DtoG15 kann das z.B.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.G15-Applets.de Foren-Übersicht -> G15 SDK-Applets Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 124, 125, 126, 127  Weiter
Seite 125 von 127

 

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge G19 Monitor auf Hauptmonitor streamen Belearas G19 Applets 1 Fr 25.März.2016 15:32 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Harware Monitor für G15 Mario2002 G15 SDK-Applets 117 Mo 23.Sep.2013 23:14 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Winamp App mit gespielten Song und nä... SpaceratOne G19 Applets 0 Di 11.Jun.2013 23:25 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge G510 kompatibles winamp disco applet necate Applet Requests 0 So 07.Apr.2013 20:45 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge BF3 Battlelog monitor & Realtime ... WarSheepX G15 SDK-Applets 1 Fr 05.Apr.2013 11:23 Letzten Beitrag anzeigen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de  Logitech G15




im Preisvergleich: OKI MB700 Serie
Drucker, Scanner, Kopierer - mit oder ohne Fax - Laser (A4) - 1200x1200dpi - 47 oder 52 ppm (s/w) - 2GB - USB / LAN - Duplexdruck - Grau
28 Angebote:
bester Preis ab 828,45 EUR

www.Schottenland.de
Preisvergleich