www.G15-Applets.de Foren-Übersicht www.G15-Applets.de
Das Logitech G15 Applet Forum
 
 Applet-ListeApplet-Liste FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     ImpressumImpressum   RegistrierenRegistrieren 
  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Schnell mal nach:

G19 Ambilight


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.G15-Applets.de Foren-Übersicht -> G19 Applets
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mark225



Anmeldungsdatum: 20.10.2016
Beiträge: 6

Punkte: null
RANK: null/10

BeitragVerfasst am: Di 10.Jul.2018 23:48    Titel: G19 Ambilight

Wie der Titel schon sagt, habe ich ein sehr simples Ambilight für die G19 geschrieben.
(Es müsste auch auf allen anderen RGB Geräten von Logitech funktionieren, getestet habe ich es aber nur auf der G19, also keine Garantie für andere Geräte)

Vorab:
Es ist bei weitem nicht perfekt. Der JNI Wrapper für die LED SDK nimmt für die RGB Kanäle jeweils nur Werte von 0 bis 100 an. Das sind also schonmal sehr wenig Farben insgesamt und zusätzlich haben die LEDs aus irgendeinem Grund die Tendenz, Graue Farbwerte (Was ja eigentlich nicht so helles Weiß sein sollte) eher rosa darzustellen. Es soll aber auch eher nur ein Proof-of-Concept sein und kein Meisterwerk.
Und noch eine Sache die wichtig sein könnte: Das Tool funktioniert nicht mit fullscreen DirectX oder OpenGL Anwendungen. Also Spiele funktionieren wenn dann nur im Fenstermodus.

Zum eigentlichen Programm:
Wenn man die AmbiLED.jar durch Doppelklicken ausführt erscheint das Einstellungsfenster. Die Optionen müssten für jeden, der Englisch kann, selbsterklärend sein. Ich gehe sie aber trotzdem noch einmal durch.

Die erste Checkbox sorgt dafür, dass immer mindestens eine Farbe auf 100% steht und die LEDs nie dunkel erscheinen. Diese Funktion hat allerdings das Problem, dass es nunmal sehr wenig Farben gibt und man meistens eine starke Tendenz in Richtung einer der Grundfarben erkennt, auch wenn von dieser Farbe nicht wirklich viel auf dem Bildschirm zu sehen ist.

Die zweite Checkbox lässt das Programm komplett schwarze Pixel ignorieren. Die Funktion verhindert in bestimmten Fällen, dass die LEDs zu dunkel werden, ist aber eigentlich Geschmackssache.

Wenn die dritte Checkbox aktiviert ist, werden alle Pixel, bei denen alle Farbkanäle unter dem rechts eingestellten Wert liegen, ignoriert. Das ist eigentlich auch nur Geschmackssache und selten wirklich notwendig.

Insgesamt funktioniert es meiner Meinung nach am besten, wenn einfach alle Checkboxen aus sind (Also einfach auf Standardeinstellungen lassen).

Am unteren Rand des Fensters wird angezeigt, wie viele Screenshots pro Sekunde ausgewertet werden.

Das Ambilight startet, sobald das Fenster offen ist und stoppt, sobald man das Fenster schließt.

Technische Hinweise:
Logischerweise ist Java zur Ausführung des Programms erforderlich.
Ihr könnt den Code gerne dekompilieren und damit machen, was ihr wollt (Sofern ihr damit zurechtkommt, schlecht optimierten Code zu sehen Very Happy).



AmbiLED.zip
 Beschreibung:
In dieser ZIP Datei befindet sich die AmbiLED.jar

Download
 Dateiname:  AmbiLED.zip
 Dateigröße:  18.52 KB
 Heruntergeladen:  20 mal

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.G15-Applets.de Foren-Übersicht -> G19 Applets Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge G19-Ambilight? Machbar? BackStar G19 Applets 10 Mi 14.Jul.2010 22:55 Letzten Beitrag anzeigen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de  Logitech G15




im Preisvergleich: 16GB G.Skill Ripjaws V DDR4-3200 Speicher
als Single-Modul, 2er oder 4er Kit - DDR4-3200MHz (PC4-25600) - bis CL14 - Kühler in Rot, Silber, Gunmetal oder Schwarz
142 Angebote:
bester Preis ab 153,90 EUR

www.Schottenland.de
Preisvergleich