www.G15-Applets.de Foren-Übersicht www.G15-Applets.de
Das Logitech G15 Applet Forum
 
 Applet-ListeApplet-Liste FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     ImpressumImpressum   RegistrierenRegistrieren 
 G710-PreisvergleichG710-Preisvergleich <b>G19-Preisvergleich</b>G19-Preisvergleich ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Schnell mal nach:

g15sysmon V3.0

Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 21, 22, 23  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.G15-Applets.de Foren-Übersicht -> G19 Applets
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Tags: 20error 20lcd applets core cpu datasource error g15 g15sysmon g19 hardware in lcd name opening quot sensor sysmon type xml
Autor Nachricht
magicroomy



Anmeldungsdatum: 21.05.2007
Beiträge: 255

Punkte: 156
RANK: 4,2/10

BeitragVerfasst am: Fr 26.März.2010 20:21    Titel: g15sysmon V3.0

Ok, die neue Major Release 3.0 ist fertig.
https://sourceforge.net/projects/g15sysmon/

Neues:
Sensoren dank der super library der Jungs von Openhardware => Temperaturen von CPU, GPU, HD + noch ein paar andere.
=> 2 neue Datasources
sensor
multi-sensor
Zwei neue UI Elemente gibts auch:
multi-graph => daten mehrerer Datasources in einem graphen darstellen.
lcd-text => anzeige in LCD form.
Wie immer DOCU lesen (index.html).
Ich habe ein kleines Mini Beilpiel ins example directory eingehängt. Da kann man sehen wie es funktioniert.

Viel Spass. Bin auf Rückmeldungen gespannt.
Die DLLs für die neuen Sensoren können gleichzeitig im Installationsverzeichnis liegen.
Die DLLs für die lglcd Library sind derzeit für die 64 Bit variante !!!

Gruß
Magic Roomy

_________________
I am coding so you don't have to.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Holtheo



Anmeldungsdatum: 19.02.2010
Beiträge: 118

Punkte: 90
RANK: 2,4/10

BeitragVerfasst am: Fr 26.März.2010 22:35    Titel:

Moinmoin,

also schon mal vielen Dank für die neuen Features ... richtig gut.
Die GPU-Temp (GTX260) wird korrekt ausgelesen und auch dargestellt, ebenso die HDD Temp ...
Es bleibt ein CPU-Phänomen:
Es werden vier Kerne (Q9550) korrekt erkannt, allerdings wird bei allen die identische Temperatur angezeigt ... bei Everest, CoreTemp u.a. werden immer unterschiedliche Temperaturen angezeigt - finde ich auch realistischer ...
Siehe Screenshot mit Deinem Beispieltext:




Entweder habe ich es noch nicht ganz verstanden oder Du könntest irgendwie im Text Variablen „zusammengefügt“ haben?

Bis hierher aber meinen Respekt …

Edit: Das Phänomen zeigt sich auch wenn ich die Kerne einzeln abfrage ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
magicroomy



Anmeldungsdatum: 21.05.2007
Beiträge: 255

Punkte: 156
RANK: 4,2/10

BeitragVerfasst am: Sa 27.März.2010 11:29    Titel: Hmm

Also bei mir liegen die Werte engzusammen, unterscheiden sich aber ein wenig...
Hast Du mal SensorLister.exe mehrmals hintereinander laufen lassen und Dir die Konsole angesehen ?. Der gibt die Werte so wieder wie ich sie von der Openhardware Lib kriege. Evtl. liegt das Problem da?

_________________
I am coding so you don't have to.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Holtheo



Anmeldungsdatum: 19.02.2010
Beiträge: 118

Punkte: 90
RANK: 2,4/10

BeitragVerfasst am: Sa 27.März.2010 11:52    Titel:

In der "SensorLister.result" erscheinen nie vier identische Werte, Kern#1 ist immer ein paar Grad wärmer ... in allen Programmen ist das auch der Falll ...

- Sensor <CPU Core #1> Type <Temperature> Current Value = 46
- Sensor <CPU Core #2> Type <Temperature> Current Value = 40
- Sensor <CPU Core #3> Type <Temperature> Current Value = 40
- Sensor <CPU Core #4> Type <Temperature> Current Value = 40

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass alle Cores immer nur den Wert des Core#1 haben.
Die Werte verändern sich auch immer parallel - selbst wenn ich einen Kern voll auslaste -> z.B. mit Prime ... oder gibt es abgesehen vom Motherboard einen "Core-Temperatur-total"-Sensor?

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
magicroomy



Anmeldungsdatum: 21.05.2007
Beiträge: 255

Punkte: 156
RANK: 4,2/10

BeitragVerfasst am: Sa 27.März.2010 12:41    Titel: xml

wie sieht denn die Definition deiner sensoren im g15sysmon.xml aus. Kannst du mal einen Schnipsel posten ?
_________________
I am coding so you don't have to.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Holtheo



Anmeldungsdatum: 19.02.2010
Beiträge: 118

Punkte: 90
RANK: 2,4/10

BeitragVerfasst am: Sa 27.März.2010 13:03    Titel:

Klaro ...

Code:

<datasources>
   <sensor name="GPU Core" hardware=".*" sensor="GPU Core" type="Temperature"/>
   <sensor name="GPURAM" hardware=".*" sensor="GPU Board" type="Temperature"/>
   <sensor name="CPU1" hardware=".*" sensor="CPU Core #1" type="Temperature"/>
   <sensor name="CPU2" hardware=".*" sensor="CPU Core #2" type="Temperature"/>
   <sensor name="CPU3" hardware=".*" sensor="CPU Core #3" type="Temperature"/>
   <sensor name="CPU4" hardware=".*" sensor="CPU Core #4" type="Temperature"/>
</datasources>
<page>
     <!-- #####-->
       <!-- SCHRIFTZUG "°CPU 1"  -->
   <text value="°CPU 1" x="165" y="154" size="7" type="Tahoma" color="676767">
   </text>
     <!-- °CPU 1 -->
     <text value="{0:F0}" x="165" y="162" size="12" type="Tahoma" color="959695">
        <datasource-ref name="CPU1"/>
      </text>
   
     <!-- #####-->
    <!-- SCHRIFTZUG "°CPU 2" -->
   <text value="°CPU 2" x="205" y="154" size="7" type="Tahoma" color="676767">
   </text>
        <!-- ANZEIGE °CPU 2 -->
     <text value="{0:F0}" x="205" y="162" size="12" type="Tahoma" color="959695">
        <datasource-ref name="CPU2"/>
      </text>

   <!-- #####-->
    <!-- SCHRIFTZUG "°CPU 3" -->
   <text value="°CPU 3" x="246" y="154" size="7" type="Tahoma" color="676767">
   </text>
        <!-- °CPU 3  -->
     <text value="{0:F0}" x="246" y="162" size="12" type="Tahoma" color="959695">
        <datasource-ref name="CPU3"/>
      </text>

    <!-- #####-->
    <!-- SCHRIFTZUG "°CPU 4"  -->
   <text value="°CPU 4" x="283" y="154" size="7" type="Tahoma" color="676767">
   </text>
        <!-- ANZEIGE DER °CPU 4 -->
     <text value="{0:F0}" x="283" y="162" size="12" type="Tahoma" color="959695">
        <datasource-ref name="CPU4"/>
      </text>

</page>


Gleiches auch wenn ich als hardware "Intel Core 2 Quad Q9550" eintrage ...
... und Dein Beispiel scheint bei mir ja auch nicht zu funktionieren ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
magicroomy



Anmeldungsdatum: 21.05.2007
Beiträge: 255

Punkte: 156
RANK: 4,2/10

BeitragVerfasst am: So 28.März.2010 16:50    Titel: Saudumm

jajaja, Änderungen in letzter Sekunde sind nie gut.
=>
https://sourceforge.net/projects/g15sysmon/files/g15sysmon/g15sysmon_V3.0.1.zip/download

Sollte jetzt gehen Smile

P.S. Der alte Programmierhase hat natürlich sofort erkannt (Variablen vertauscht).

_________________
I am coding so you don't have to.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Holtheo



Anmeldungsdatum: 19.02.2010
Beiträge: 118

Punkte: 90
RANK: 2,4/10

BeitragVerfasst am: So 28.März.2010 18:26    Titel:

Super, funzt einwandfrei ...

Vielen Dank und einen schönen Abend.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
entenchef



Anmeldungsdatum: 25.03.2010
Beiträge: 14

Punkte: 3
RANK: 0,1/10

BeitragVerfasst am: Mo 29.März.2010 12:30    Titel:

g15sysmon funktioniert nicht mehr Surprised

lässt sich nicht starten..... idee ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
magicroomy



Anmeldungsdatum: 21.05.2007
Beiträge: 255

Punkte: 156
RANK: 4,2/10

BeitragVerfasst am: Mo 29.März.2010 13:18    Titel: DLL tauschen

Kopier mal die DLLs aus dem 32 Bit Verzeichnis ins Hauptverzeichnis rüber.
_________________
I am coding so you don't have to.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Holtheo



Anmeldungsdatum: 19.02.2010
Beiträge: 118

Punkte: 90
RANK: 2,4/10

BeitragVerfasst am: Mo 29.März.2010 13:20    Titel:

Idee 1: 80% der Computerprobleme finden sich 60cm vor dem Monitor Wink
...
Welche Version vom g15sysmon verwendest Du aktuell?
Hast Du nach einem Update die "alte" g15sysmon.xml und evtl. den Ordner "images" wieder ersetzt?
Evtl. die richtigen dlls in das Rootverzeichnis kopiert?
Läuft evtl. das Programm (im Taskmanager nachschauen), nur die Anzeige auf dem Display schlägt fehl?
Solltest Du die Version 3.x vom g15sysmon verwenden, hast Du den g15sysmon über die Aufgabenplanung als Administrator gestartet - ist notwendig um die Temperaturen anzuzeigen.
...
Das bekommen wir hin!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
entenchef



Anmeldungsdatum: 25.03.2010
Beiträge: 14

Punkte: 3
RANK: 0,1/10

BeitragVerfasst am: Mo 29.März.2010 17:49    Titel:

Bestreite ja nicht das ich was übersehen - überlesen habe Surprised alte Augen..... Confused

Ich hatte 2.71 am laufen.

Prog gestoppt, im Taskmanager entfernt.
3.01 geladen, neues Verzeichnis - in \Programme angelegt.

Bei Versuch zum Starten - auch als Adim - kommt sogleich die Windows Fehlermeldung "...g15sysmon.exe funktioniert nicht mehr...."

kopiert hab ich nix..... Fehler? Shocked
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
magicroomy



Anmeldungsdatum: 21.05.2007
Beiträge: 255

Punkte: 156
RANK: 4,2/10

BeitragVerfasst am: Mo 29.März.2010 18:23    Titel: DLLs tauschen

Wie schon erwähnt... Wenn Du ein 32 Bit Windows hat => Die DLLs tauschen.
Die aus dem 32 Bit directiory ins directory kopieren, in dem g15sysmon.exe ist.

Gruß
Magic Roomy

_________________
I am coding so you don't have to.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LockTown



Anmeldungsdatum: 27.01.2006
Beiträge: 75

Punkte: 41
RANK: 1,1/10

BeitragVerfasst am: Mo 29.März.2010 18:26    Titel:

erstmal will ich sagen das ist beste tool seid auf der g15 SirReal's multipurpose G15 plugin jetzt hab ich ein kleines problem wegen meine email da ich ein msn account habe geht ihren wie pop3 nicht ich weiss auch nicht was ich einstellen kann zurzeit benutze ich immer noch 7zlcd monitor weil da geht es mit denn emails
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Holtheo



Anmeldungsdatum: 19.02.2010
Beiträge: 118

Punkte: 90
RANK: 2,4/10

BeitragVerfasst am: Mo 29.März.2010 20:00    Titel:

@ entenchef:
Hat der Tipp von magicroomy geholfen, weißt Du welche komischen dlls gemeint sind?

@ LockTown:
Klappt das?
pop3.live.com (Port 995) - POP SSL wird benötigt. Benutzername ist die Windows Live ID.

Wenn nüsch, dann liegt es am Port 995 ... evtl. eine Weiterleitung zu einem pop3-fähigen Webaccount ... da msn keinen pop3 via Port 110 anbietet - soweit goolge mich richtig informiert.


Zuletzt bearbeitet von Holtheo am Mo 29.März.2010 20:16, insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.G15-Applets.de Foren-Übersicht -> G19 Applets Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 21, 22, 23  Weiter
Seite 1 von 23

 

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge g15sysmon - Sensor zeigt falsche CPU ... Scampo G15 SDK-Applets 0 Sa 04.Jan.2014 20:27 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge g15sysmon zum laufen kriegen... 19erebus89 G19 Applets 16 Di 13.Aug.2013 22:58 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hilfe!!! Verzweifel an g15sysmon xml deedee87 G19 Allgemein 1 Mi 08.Aug.2012 10:00 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge G19 Problem mit g15sysmon xXric1993Xx G19 Applets 1 Sa 31.Dez.2011 16:16 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Probleme Sensoren ASUS M3A78-T in G15... 9pinking G19 Applets 9 So 20.Feb.2011 22:42 Letzten Beitrag anzeigen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de  Logitech G15




im Preisvergleich: SHARKOON T28 (TQXS77) Blau/Schwarz
ATX Midi Tower - Window Kit - Audio/USB 3.0 - ohne Netzteil
21 Angebote:
bester Preis ab 57,44 EUR

www.Schottenland.de
Preisvergleich