www.G15-Applets.de Foren-Übersicht www.G15-Applets.de
Das Logitech G15 Applet Forum
 
 Applet-ListeApplet-Liste FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     ImpressumImpressum   RegistrierenRegistrieren 
   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Schnell mal nach:

[FAQ] Einsteiger-Guide


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.G15-Applets.de Foren-Übersicht -> G15 FAQ
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Tags: 20applets 20g15 20guide 20man applet applets c3 g15 guide installieren installiert lcd lcdstudio logitech man manual sdk studio treiber wie
Autor Nachricht
peacemillion



Anmeldungsdatum: 08.01.2007
Beiträge: 843
Wohnort: Konstanz ............. Smilie: >.<
Punkte: 169
RANK: 4,6/10

BeitragVerfasst am: Fr 11.Jan.2008 15:25    Titel: [FAQ] Einsteiger-Guide

WICHTIG: Bitte stellt eure Fragen im Forum! Ich kann, da ich meine G15 schon lange verkauft habe, keinen Support mehr leisten, werde PNs diesbezüglich ignorieren müssen.

Prolog:
Da sich hier in letzter Zeit Fragen gehäuft hatten, was man mit *.exe-Dateien anfangen solle und was zur Hölle *.xds-Dateien seien, mache ich mal einen kurzen Newbe-Einsteiger-Neuling-Guide.


Einsteiger-Guide

Erst einmal herzlichen Glückwunsch zum Erwerb deiner neuen G15-Tastatur und das Finden diesen Forums.

Die G15 besitzt ja ein LC-Display und diverse ( 6-18 ) frei editierbare Sondertasten.
Nach erfolgreicher Installation des Treibers, zeigt das LC-Display sofort die von Logitech eingebauten Applets an, Uhrzeit/Datum, Countdown/Stoppuhr, Songinformationen u.a. .

Dem nicht genug lässt Logitech dem Benutzer auch die Möglichkeit die Sondertasten, genannt G-Tasten, mit verschiedenen Funktionen zu belegen, sowie die Anzeige eigener Programme auf dem LC-Display (LCD) zu bewerkstelligen.


Eine Information vorweg:
In der Software der G15 ist das Handbuch integriert. Ihr geht zum erreichen dieses folgendermaßen vor:

KillerVirus hat Folgendes geschrieben:
Rechtsklick auf das "Logitech G-series Keyboard Profiler" Icon im Tray, dann "Öffnen" und oben in der Leiste dann auf "Hilfe" -> "Inhalt" klicken.



Jedem glücklichen Neuling sei dann zunächst die G15-Treiber-FAQ nahegelegt, um den veralteten Treiber auf der mitgelieferten CD nicht benutzen zu müssen.
Hier gibts alle Treiber zum Download.
*KLICK*
Ich empfehle immer den aktuellsten zu nehmen,
upzudaten allerdings nur, wenn ein Problem beim Treiber auftaucht:
"Never touch a running system!"

Zur optimalen und problemfreien Darstellung sämtlicher Applets empfiehlt es sich die LCD-Fonts zu installieren.
Hierzu verweise ich auf AuspeX Simple LCD-Font Installer



Applets (allgemein):

In erster Linie werden die einzelnen Anzeigen auf dem LCD als Applets bezeichnet. Unter den Begriff des "Applets" fallen auch Programme, welche von Benutzern erstellt (gecodet/programmiert) wurden.


Applets, die Informationen von Spielen/Games auf das LCD bringen:

Die G15 kann keine Informationen selbstständig aus Games auslesen. Die Applets die ihr auf dem LCD angezeigt bekommt, werden vom jeweiligen Spiel gestellt und sind nicht im Logitech-Treiber integriert. Logitech stellt lediglich diverse Makro-Sets per Treiber zur Verfügung.
Deshalb ist es entweder Sache der Game-Entwickler ein Applet für die G15 zu schreiben, oder eines freundlichen Programmierers der sich in erster Linie selbst ein Applet zu diesem Spiel schreiben möchte und dieses dann anderen weitergibt.
Deshalb gibt es bei manchen Spielen auch einfach keine Applets, da die Game-Entwickler diese nicht eingebaut haben.


SDK-Applets

Von Benutzern selbst programmierte Applets, welche durch den Treiber Kontakt mit dem LCD aufnehmen und es so erlauben, jede erdenkliche realisierbare Information/Spielerei auf dem LCD darzustellen. Diese Applets wurden mit Hilfe des Logitech-SDK's und Programmierkünsten erstellt.

Die Dateiendungen der SDK-Applets sind *.exe



LCD-Studio-Applets

AsusMC hat Folgendes geschrieben:
LCD-Studio-Applets sind keine selbstständig laufenden Applets, welche ohne andere Anwendungen auskommen. Damit ein Applet angezeigt werden kann, muss LCD-Studio im Hintergrund (Traybar) laufen.
Bei LCD-Studio-Applets handelt es sich viel mehr um ein Anzeige Layout fürs Display. Man könnte es z.B. mit PowerPoint vergleichen, da es sich bei PowerPoint Präsentationen auch nur PowerPoint-Dateien handelt, welche nicht ohne PowerPoint angezeigt werden können.


Der Benutzer kann mit dem LCD-Studio ohne jegliche Kenntnisse einer Programmiersprache Informationen auf dem LCD darstellen. Dies geschieht per Drag&Drop in einer Benutzeroberfläche.
Die Anzeigen, die mit Hilfe des LCD-Studios erstellt werden, heißen LCD-Studio-Applets. Im LCD-Studio werden diese auch "Design" genannt.
Um die Applets vom LCD-Studio auf das LCD zu bekommen, muss man sie einer sogenannten "Playlist" hinzufügen.
Entsprechende FAQ's gibt es im FAQ-Bereich oder im LCD-Studio-Quickstartguide, bezüglich des License-Files lohnt sich ein Blick HIEREIN

Die Endungen der LCD-Studio-Applets sind:
*.xds für ein Design und
*.xpl für die Playlist


Installationshinweise:

SDK-Applets werden wie folgt "installiert":

Man nimmt die Dateien des SDK-Applets und kopiert sie in einen beliebigen Ordner (z.B. Eigene Dateien\SDK-Applets).
Dann startet man das Applet. Wenn es selbst nicht über eine Autostartfunktion verfügt legt man noch eine Verknüpfung in den Autostartordner, damit es bei jedem Start mitgestartet wird.


LCD-Studio-Applets wie folgt:


Man nimmt die Dateien des LCD-Studio-Applets und kopiert sie in einen beliebigen Ordner (z.B. Eigene Dateien\LCD-Studio-Applets).
Dann klickt man mit der rechten Maustaste auf das Trayicon (links neben der Uhrzeit in der Taskleiste) des LCD-Studios (kleiner Monitor mit hellblauem Display).
Man bewegt die Maus im aufklappenden Kontextmenü über "Playlist", klickt dann auf "Load" und wählt die *.xpl-Datei des LCD-Studio-Applets aus.
Um nach einem Neustart das Applet nicht von Hand starten zu müssen, klickt man im geöffneten LCD-Studio auf "Tools", dann "Options".
Im Reiter/Tab "Startup" setzt man Haken bei "Load at Startup", "Startup Mode".
Haken weg bei "Show Splash Screen".
Bei "Startup Playlist" trögt man den Pfad zur LCD-Studio-Playlist-Datei ein.
LCD-Studio per Klick auf x in den Traybereich schicken.
Um die Einstellungen auch nach einem Neustart des Systems noch zu besitzen, muss das LCD-Studio nach der Einstellung einmal komplett beendet und neugestartet werden. Ansonsten können die Einstellungen nicht gespeichert werden.

Ich hoffe das beantwortet erst einmal die Fragen um die Applets.

SDK im LCD-Studio einbinden?: KLiCK

btw. *.rar- oder *.7z-Dateien werden mit 7-zip (google ftw) entpackt Wink

weiterführende Links:
FAQ-Bereich: KLiCK
SDK-Applets: KLiCK
LCD-Studio-Applets: KLiCK
LCD-Studio-Homepage: KLiCK
LCD-Studio (hier im Forum): KLiCK


Ganz wichtig:
Wenn jemand Probleme mit der FAQ hat, sie zu verstehen, oder sonst was unklar daran ist, meldet euch BITTE bei mir, damit ich diesen Ratgeber verbessern kann!
Mir ist wichtig, euch ein schnelles Einfinden in die Materie zu ermöglichen, damit unnötige Fragen im Vorfeld geklärt werden können.


peace



Danksagungen:

Danke
an AsusMC für das LCD-Studio-Zeug,
an KillerVirus für die Anleitung zum erreichen des Handbuchs
an Final1208 für das erneute Auffinden dieser Anleitung
an alle Forummitglieder, die mir damals als Neuling geholfen haben
und zuletzt an die Mods und Admins der Seite, die meinen Guide des FAQ-Bereichs würdig gefunden haben

_________________
⁂[FAQ] >>>G15-Einsteiger-Guide<<<
⁂[FAQ] >>>G15-Treiberüberblick<<<

⁂[RiVA] >>>-tuner'aufs'LCD<<<
⁂[SYS] >>>Mein PC|jetzt mit KEKS|@sysprofile.de<<<

KEIN SUPPORT MEHR, G15 verkauft...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.G15-Applets.de Foren-Übersicht -> G15 FAQ Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Einsteiger braucht Starthilfe Heph4istos G510 6 So 31.Aug.2014 06:46 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hilfe für Einsteiger erbeten! funboy1969 Applets - allgemein 2 Sa 04.Sep.2010 14:16 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erste Hilfe Guide bei einem Wassersch... Salieri G15 Modding 1 Sa 20.Sep.2008 08:29 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wichtig: G15 Wasserschaden Repair-Guide Der Dom G15 Modding 64 Mo 24.März.2008 18:59 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Einsteiger und die Markros PureEnergy Makros / G-Tasten / Multimedia-Tasten 13 Mo 12.März.2007 22:31 Letzten Beitrag anzeigen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de  Logitech G15




im Preisvergleich: Samsung Galaxy A5 2016 Edition (SM-A510F)
13,22 cm (5,2 Zoll) OLED-Display (1920x1080) - 16GB + microSD - LTE, UMTS, GSM - Bluetooth, WLAN, NFC - Android - Schwarz, Weiß oder Gold
126 Angebote:
bester Preis ab 267,00 EUR

www.Schottenland.de
Preisvergleich